Zum Hauptinhalt springen

Nr. 161 VU mit umgestürztem LKW

Einsatzbeginn 05.10.2020 - 06:51
Einsatzende 05.10.2020 - 09:00
Alarmstichwort THL 2
Ort Gilching
Alarmschleife 134
Einsatzkräfte aus Gilching
Sonstige Einsatzkräfte
Bericht

Wir wurden zu einem Unfall mit einem umgestürzten LKW auf der A 96 gerufen. Die Anfahrt war auf Grund des Unfalls sehr schwierig. Die Feuerwehr Unterpfaffenhofen übernahm aus diesem Grund über die Gegenfahrbahn die Erstmaßnahmen. Über den Baustellenbereich erreichten wir die Einsatzstelle gemeinsam mit der Feuerwehr Geisenbrunn. Wir sicherten die Landung des Rettungshubschraubers ab, übernahmen den Brandschutz und das Aufbinden von ausgelaufenen Betriebsstoffen. In der Anfangsphase musste die Autobahn komplett gesperrt werden. Hierzu wurde von uns der Verkehr an der Anschlussstelle ausgeleitet und durch die Feuerwehr Oberpfaffenhofen die Auffahrten gesperrt. Nachdem die Einsatzstelle der Autobahnmeisterei übergeben wurde, rückten die Kräfte der Feuerwehr wieder ab.


Zurück zur Liste