Nr. 15 Tierrettung

Einsatzbeginn 19.01.2019 - 14:53
Einsatzende 19.01.2019 - 16:00
Alarmstichwort THL 1
Ort Gilching
Alarmschleife Telefon
Einsatzkräfte aus Gilching
Sonstige Einsatzkräfte
Bericht

Die Leitstelle FFB informierte uns über einen Raben, welcher sich in einem Baum verhangen hatte. Wir rückten mit unserem HLF an. Um an den Raben zu gelangen, stellten wir im Freistand die große Schiebeleiter auf. So gelangen wir an den Vogel in ca. 5-6 Meter Höhe. Der Rabe hatte sich in einer alten Drachenschnur verfangen. Der Rabe blieb sehr ruhig und setzte sich sogar auf unsere Leiter um befreit zu werden. Ein Kamerad schnitt die Schnur lose und nahm den Vogel mit nach unten. Dort befreiten wir ihn auch von der restlichen Schnur, welche sich um den Flügel gewickelt hatte. Im Anschluss flog der Tier wieder davon und wir konnten den ungewöhnlichen Einsatz beenden. Ein Dank auch an die aufmerksamen Passanten, welche das Tier entdeckt haben.

Externer Link

Zurück zur Liste