Nr. 111 Kellerbrand

Einsatzbeginn 30.06.2019 - 11:30
Einsatzende 30.06.2019 - 13:10
Alarmstichwort B 3
Ort Gilching
Alarmschleife 134
Einsatzkräfte aus Gilching
Sonstige Einsatzkräfte Starnberg-Land 3
Bericht

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden wir zur Mittagszeit alarmiert. Es war ein Kellerbrand gemeldet. Vor Ort stellten wir eine deutliche Verrauchung fest. Nach einer ersten Erkundung durch unseren Angriffstrupp, konnte im Keller keine Feststellung gemacht werden. Wir weiteten die Suche aus und wurden in der Fertigungshalle fündig. Dort war ein Druckluftkompressor überhitzt. Auf Grund der Überhitzung, verdampfte das Schmieröl und verursachte die Verrauchung. Der Kompressor wurde durch uns abgeschaltet und die Räumlichkeiten an den Eigentümer übergeben.

Externer Link

Zurück zur Liste