Rauchmelderpflicht in Bayern

Seit dem 01.01.2013 gilt in Bayern eine Rauchmelderpflicht für Neubauten. Bis zum Stichtag 31.12.2017 sind aber auch alle anderen vorhandenen Wohnung mit Rauchmeldern nachzurüsten.

Folgende Fragen werden im Schreiben des bayrischen Innenministeriums welches hier zum Download bereitsteht beantwort:

  • Ab wann gilt die Verpflichtung?
  • Gibt es eine Übergangsfrist?
  • Wer ist für die Installation und Betriebsbereitschaft verantwortlich?
  • Wo müssen Rauchwarnmelder installiert werden?
  • Wie müssen Rauchwarnmelder installiert und betrieben werden?
  • Was muss beim Kauf beachtet werden?
  • Wird eine mögliche Fehlalarmierung verrechnet?

Weiterführende Informationen

Auch Ihr lokaler Kaminkehrer kann Sie beraten. Wer für Sie zuständig ist finden Sie im Kaminkehrerverzeichnis: http://www.gilching.de/de/buergerservice/kaminkehrer/

Die Internetseite Rauchmelder-Lebensretter hat sehr viele nützliche Informationen zusammengestellt:

http://rauchmelder-lebensretter.de